Zusammenarbeit mit dem FC Bayern

September 28, 2017

Eine einzigartige Erfahrung!

 

 

Hey Leute! Nachdem ich zahlreiche Nachrichten im Bezug auf das FC Bayern Projekt erhalten habe und unglaublich viel Feedback und Fragen, was es damit auf sich hat, kommt hier ein kleiner Bericht über das ganze Projekt!

 

Also begonnen hat das Projekt mit einer einfachen E-Mail von der deutschen Sporthilfe. Die Sporthilfe ist ein wichtiger Unterstützer und fördert uns deutsche Athleten im Bundeskader. Das Projekt wurde zusammen mit dem Unternehmen Futury durchgeführt, welches auch durch eine Top-Athletin namens Janne Müller-Wieland entstand. In dieser Mail wurde ein weltweiter Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem sich Sportler, Universitäten und weitere Bildungseinrichtungen mit Ideen zu drei unterschiedlichen Bereichen im Bezug auf den FC Bayern bewerben konnten. Diese Bereiche waren 1. Marketingpotenzial 2. Homegames 3. Internationale Fanbase. Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Mail von Flo (Sporthilfe) erstmals nur überflogen habe, da ich mich zu dieser Zeit in der Klausurenphase befand. Trotzdem habe ich unverbindlich meinen Marketing Dozenten angeschrieben, der sich allerdings im Urlaub befand und nicht direkt geantwortet hatte. Also geriet das Projekt, aufgrund meiner Prüfungen, eher in Vergessenheit.

 

Als mein Dozent dann geantwortet hatte und davon begeistert war, dachte ich mir, warum nicht? Das Problem jedoch war: Es war FREITAG und am MONTAG darauf war Einsendeschluss.. .. Die Chance schien ziemlich aussichtslos, aber ich war überzeugt, dass ich eine Idee einreichen werde. Die Frage war nur, welche Idee und mit welchem Team? Mit der Hilfe meiner Dozenten lernte ich eine Studentin namens Bernadette Lassak kennen und sie war sofort begeistert!

Am Montag (Tag der Abgabe) waren wir zu dritt: Meine beste Freundin Kathi Schuster, Berna und ich. -> erste positive Nachricht: UNSER TEAM STAND!

Jetzt fehlte nur noch die Idee. Zusammen entstand eine einmalige Idee, die wir zu dritt weiter ausbauten. Ich muss sagen, dass wir als Team perfekt zusammenpassen

Die Idee: Wir kreierten eine Idee, die gleichzeitig mehrere der drei Bereiche abdeckte und die Wartesituation im Parkhaus sinnvoll überbrückt. Mehr dazu kann und will ich nicht sagen ;-)

 

 (Auf dem Bild zu sehen von links: Berna, Kathi, Jonas Reckermann (Olympiasieger) und ich)

 

Die Idee reichten wir Montag um genau 21:44 Uhr ein und waren somit zufrieden. Jetzt hieß es abwarten. Eine Woche später kam dann die Nachricht, dass wir genommen wurden! Wir waren also eines der Teams, welches seine Idee vor dem Vorstand des FCB und P&G präsentieren darf! Die weiteren Teams kamen aus Neuseeland, Norwegen und Deutschland. Daraus folgt, dass alle Gespräche logischerweise auf Englisch erfolgten.  Die Freude war riesig, da weder  Kathi, Berna noch ich an eine Zusage gedacht hätten.

Drei Wochen später wurden wir zum Audi Cup von Montag bis Donnerstag vom FC Bayern eingeladen und präsentierten unseren Pitch, den wir bis vier Uhr nachts vorbereitet hatten. Es war eine neue und tolle Erfahrung. Man muss sich vorstellen, wir als „kleine Fische“ erzählten den „großen Haien“ was zu tun ist, um noch mehr Umsatz und Bekanntheit zu generieren. Diese Situation kannte ich davor nicht, aber ich muss sagen, man kann sich daran gewöhnen ;-)

 

Nach der Präsentation besprachen wir uns mit Andreas Jung und bekamen viel positives Feedback, trotzdem muss ich sagen, dass wir nach dem Pitch einige kritische Fragen gestellt bekamen, die wir aber selbstbewusst beantwortet haben. Herr Jung nahm sich viel Zeit und wir hatten das Gefühl, dass er sehr begeistert und interessiert war. Was natürlich nicht überragend war, dass Bayern sowohl am Dienstag, als auch am Mittwoch verloren hat und die Stimmung dementsprechend leise war... Aber gut shit happens :-)

 

Fazit:

Es ist erstaunlich, was du alles schaffen kannst, wenn du nur den Mut hast, es zu versuchen: Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

 

Hier noch ein kleines Video über die Tage beim Audi Cup 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

October 26, 2019

January 19, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

Weitere News gibt es auf meiner Facebook- und Instagramseite

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle