Lachs/Spargel - Schnecken mit Quark Öl-Teig


Mein absoluter Favorit ist der Emmer Quark Öl-Teig. Er schmeckt super lecker und saftig und ist zudem sehr vielseitig einsetzbar.


Heute gibt es zwei unterschiedliche Varianten für euch. Einmal als Lachsvariation und einmal mit Spargel. Ich kann euch beides empfehlen *-*


Für den Teig braucht ihr:

  • 350g Emmer-Mehl oder Dinkelmehl von der Schapfenmühle (Mit einem Klick auf das Bild gelangst zum Mehl I Anzeige)

  • 2 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 125g Magerquark

  • 100ml Milch

  • 150ml Speiseöl


Die Zutaten miteinander vermengen und anschließend für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach den Teig auf einer festen Unterlage ausrollen und mit folgenden Zutaten belegen:


Variante 1: Lachs-Schnecken

  • Kräuterfrischkäse

  • Dill

  • Geräucherter Lachs

  • Käse (nach Wahl)

Variante 2: Spargel-Schnecken

  • Kräuterfrischkäse

  • Schinken

  • Gekochter Spargel

  • Dill

  • Käse (nach Wahl)

Nachdem ihr mit dem Belegen fertig seid, müsst ihr nun den Teig zusammenrollen und in kleine Stücke schneiden. Die Schnecken nun bei 180 Grad Celcius für ca. 30 Minuten backen. FERTIG!